Einkommensinvestoren-Podcast: Hochdividenden-Engel – Folge 18

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Im Panoptikum der Hochdividendenwerte mangelt es beileibe nicht an Abkürzungen. Mit der Buchstabenkombination ESG möchten Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ und ich das Trendthema nachhaltige beziehungsweise ethische Geldanlage aufnehmen und in der 18. Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts mit unserem Anlageuniversum kreuzen. Insgesamt zehn Titel haben wir herausgefiltert, die unserer Meinung nach gut in das Beuteschema passen!

Der Sponsor der Podcast-Folge ist CapTrader (*), bei dem auch alle vorgestellten Hochdividenden-Engel handelbar sind. Der Onlinebroker aus Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Millionen Wertpapiere an weltweit über 120 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen genauso wenig an wie laufende Depotgebühren. Eine ausführliche Anleitung zur Konto- und Depoteröffnung findet sich ebenso auf diesem Blog wie eine detaillierte Analyse zum Schutz der Kundeneinlagen und Wertpapiere. Seit 2017 bin ich selbst zufriedener Kunde von CapTrader (*), Anton Gneupel seit 2019.

CapTrader Einkommensinvestoren Banner
Der Podcast für Dividenden-Sofortrentner, Bildquelle: Eigene Grafik

Mit der sogenannten nachhaltigen Geldanlage habe ich mich übergreifend bereits im Jahr 2017 in einem der ersten Blogbeiträge auseinandergesetzt. Zudem habe ich das Thema Anfang des Jahres im Rahmen eines Geldgesprächs mit dem Finanzblogger und Kenner der Materie Michael Vaupel ausführlich erörtert. Im der aktuellen Podcast-Folge haben wir das Leitmotiv erneut aufgenommen, allerdings auf die Ebene der konkreten Investitionen heruntergebrochen. Dazu beantworten wir unter anderem folgende Fragen: Was bedeutet ESG überhaupt? Welche grundlegenden ESG-Kriterien gibt es? Warum sind zahlreiche Kriterien problematisch? Wie werden diese Kriterien in Anlagestrategien umgesetzt? Welchen Vor- und Nachteile haben ESG-Strategien? In wie weit folgen wir selbst entsprechenden Kriterien? Welche zehn Hochdividendenwerte könnten in ein ESG-konformes Depot passen? Für die Hochdividendenwerte des Monats haben wir jeweils unseren Favoriten aus den zehn vorgestellten Einzelwerten ausgewählt.

Die nächste Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts erscheint am Freitag, den 06. November 2020. Dann werden wir das Thema erneut aufgreifen und uns dem sündhaften Investieren beziehungsweise den Hochdividenden-Teufeln widmen!

Hochdividendenwerte des Monats

Der NetLink NBN Trust (CJLU) sowie die Spark Infrastructure Group (SKI) und damit zwei Einzelwerte, die im Pazifikraum moderne Infrastrukturlösungen bereitstellen. Die wichtigsten Daten, Zahlen und Fakten zu den Hochdividendenwerten des Monats gibt es hier in der kompakten und übersichtlichen Cash-Ampel:

  • NetLink NBN Trust (PDF)
  • Spark Infrastructure Group (PDF)

Haftungsausschluss und Interessenskonflikte

Zu den Risiken und Nebenwirkungen des Handels mit Derivaten und Wertpapieren, den angebotenen Inhalten und besprochenen Möglichkeiten der Geldanlage einschließlich möglicher Interessenskonflikte verweise ich auf den Haftungsausschluss und die Transparenzrichtlinien, die analog für unseren Podcast gelten.

Podcast abonnieren

Wer keine Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts verpassen möchte, kann diesen direkt über die gängigen Potcatcher per Stichwortsuche oder Podcast-Feed abonnieren. Alternativ dazu informieren wir regelmäßig auf unseren zahlreichen Kanälen zu jeder neuen Folge, so beispielsweise im Blogtelegramm oder im YouTube-Kanal unter „D wie Dividende“.

Podcast im Videoformat
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Banner von fairr.de

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über jede Rückmeldung, die dazu beiträgt, unseren Podcast zu verbessern und noch enger an den Wünschen unserer Hörer auszurichten. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehmen wir persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.

5 Antworten auf „Einkommensinvestoren-Podcast: Hochdividenden-Engel – Folge 18“

  1. hat Spaß gemacht, die 10 Dividendengel von Euch beiden zu hören. Gut wäre es, wenn zu jedem die Dividenenrendite genannt worden wäre (ich glaube bei 1 oder 2 wurde es nicht erwähnt) und im Begleittext auf der Website die 10 Engel kurz benannt sind. Aber eine super Folge. Vielen Dank dafür.

  2. Hallo,

    weil ich gerade die Folge höre und sich Luis gefühlt beim Wort Renewables die Zunge bricht: wird das nicht re-new-ables, also abgeleitet vom Wort nee, ausgesprochen? So hätte ich das jetzt ausgesprochen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.