Closed-end Funds verstehen und bewerten – Ab Dienstag überall, wo es Bücher gibt!

Mit börsennotierten Investmentfonds zum globalen Einkommensstrom

Nach einem Jahr des Planens, Schreibens und Korrigierens sowie zahlreichen Abstimmungen mit dem FinanzBuch Verlag kann das gemeinsame Erstlingswerk meines Podcast-Partners in Income Investing Anton Gneupel und mir vorbestellt werden. Lieferbar ist „Closed-end Funds verstehen und bewerten“ ab Dienstag, den 22. März 2022 über Amazon (*), den Onlinehandel, direkt bei der Münchner Verlagsgruppe und natürlich auch beim Buchhändler des Vertrauens vor Ort. Wer eine individuelle Note bevorzugt, kann gerne ein handsigniertes Exemplar mit persönlicher Widmung direkt über mich beziehen: weiterlesen

Geldanlage in Preferred Shares – Jetzt auch als Hörbuch!

Mit börsennotiertem Hybridkapital zum defensiven Einkommensportfolio

Erneut darf ich an dieser Stelle eine Premiere verkünden: Seit kurzem ist mein letzter Finanzratgeber „Geldanlage in Preferred Shares“ auch als Hörbuch bei Audible erhältlich – erneut liebevoll eingesprochen vom fabelhaften Lars Wrobbel. Der reguläre Preis beträgt 20,95 Euro, Abonnenten können den Titel für 9,95 Euro oder ein Guthabeneinheit erwerben. „Geldanlage in Preferred Shares – Jetzt auch als Hörbuch!“ weiterlesen

Geldanlage in Preferred Shares – Ab jetzt im Buchhandel!

Mit börsennotiertem Hybridkapital zum defensiven Einkommensportfolio

Seit diesem Wochenende ist es endlich soweit: Nach vielen Monaten der Recherche, des Schreibens und der Vorbereitung ist mein neues Fachbuch speziell zum Thema Preferred Shares erhältlich, wie gewohnt zum einen als kompaktes Taschenbuch (*), zum anderen in der digitalen Version (*). Abonnenten von Amazon Kindle Unlimited können letztere kostenlos herunterladen beziehungsweise lesen. „Geldanlage in Preferred Shares – Ab jetzt im Buchhandel!“ weiterlesen

Geldgespräch – Vermögensverwalter Sven Lorenz

Podcast jetzt anhören

Geld einnehmen, ausgeben und vermehren

Mein heutige Gesprächspartner hat das Bankhandwerk von der Pike auf gelernt und dabei schnell die Leidenschaft zur Betreuung vermögender Kunden entdeckt. Dieser ist Sven Lorenz zunächst über viele Jahre in einer Großbank nachgegangen. Heute bietet er seine Fachexpertise institutsunabhängig über sein eigenes Unternehmen an. Parallel dazu hat er sich die finanzielle Breitenbildung auf die Fahnen geschrieben. „Geldgespräch – Vermögensverwalter Sven Lorenz“ weiterlesen

Geldanlage in Business Development Companies – Ab jetzt im Buchhandel!

Börsennotiertes Wagniskapital für den US-amerikanischen Mittelstand

Seit dieser Woche ist es endlich soweit: Nach vielen Monaten der Recherche, des Schreibens und der Vorbereitung ist mein neues Fachbuch speziell zum Thema Business Development Companies (BDCs) erhältlich, zum einen als kompaktes Taschenbuch (*), zum anderen in der digitalen Version (*). Abonnenten von Amazon Kindle Unlimited können letztere sogar kostenlos herunterladen beziehungsweise lesen. „Geldanlage in Business Development Companies – Ab jetzt im Buchhandel!“ weiterlesen

Einkommensinvestoren-Podcast: Leben von Kapitalerträgen – Folge 4

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Der August läutet üblicherweise den Hochsommer ein, wir eröffnen den den Monat mit einer neuen Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts, dem Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. Zusammen mit Anton Gneupel, dem Freund und Kenner ausschüttungsstarker Geldanlagen vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“, gehe ich diesmal auf vielfachen Wunsch dem finanziellen Modethema schlechthin auf den Grund! „Einkommensinvestoren-Podcast: Leben von Kapitalerträgen – Folge 4“ weiterlesen

Kurzrezension – Die Kunst, seine Schulden zu zahlen

Titelbild von Die Kunst seine Schulden zu zahlen

Von Honoré de Balzac, 120 Seiten, 9,00 Euro, Insel Verlag 2004.

Früher, in der Zeit des Goldstandards, waren nicht nur die Währungen, sondern auch die Buchtitel irgendwie substanzhaltiger: „Die Kunst, seine Schulden zu zahlen und seine Gläubiger zu befriedigen, ohne auch nur einen Sou selbst aus der Tasche zu nehmen. Gelehrt in zehn Lektionen oder Handbuch des Handelsrechts zum Gebrauch der ruinierten Leute, der Schuldner, der Hilfsbeamten, kurz aller jener, die Geld ausgeben, ohne es zu haben“ – so lautet der volle Titel dieses klassischen Finanzratgebers der etwas anderen Art. „Kurzrezension – Die Kunst, seine Schulden zu zahlen“ weiterlesen

Investitionen in Substanzwerte – Mein Topfavorit

Beitrag im Audioformat

Wie Anleger ein maximales und lebenslanges psychisches Einkommen erzielen

Es existiert ein äußerst bewährtes physisches Investment beziehungsweise eine Assetklasse von Substanzwerten, welche besonders innerhalb der westlichen Industrienationen in den letzten Jahrzehnten völlig zu Unrecht an Beliebtheit verloren hat. Dabei handelt es sich um eine hundertprozentig biologische Anlageform, für die circa fünfundzwanzig Jahre lang eine monatliche Subventionen und damit zumindest temporär auch ein monetäres passives Einkommen gezahlt wird. Dieses wiegt allerdings kaum die laufenden Transaktionskosten des für eine positive Performance zwingend notwendigen aktiven Tradings auf. „Investitionen in Substanzwerte – Mein Topfavorit“ weiterlesen

11. FinanzTalk – Mythos passives Einkommen

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 06. Mai 2019

Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 11. FinanzTalks zur Verfügung. Bei der Veranstaltung habe ich Anfang Mai zusammen mit drei weiteren Bloggerkollegen unter der Moderation von Eva Abert zum Thema „Passives Einkommen – Mythos oder Wahrheit?“ diskutiert. Ausgerichtet wird das Echtzeitformat von ihrer Vermögens-Akademie (*). Zu hören und zu sehen ist hier unsere gut einstündige Diskussion. „11. FinanzTalk – Mythos passives Einkommen“ weiterlesen

© 2017 bis 2022 Luis Pazos | Alle Rechte vorbehalten | Impressum |Datenschutz