Einkommensinvestoren-Podcast: Corona-Crash und Hörerfragen – Folge 12

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Der erste Freitag im April des Jahres 2020 folgt einem denkwürdigen Börsenmonat März. Lediglich im legendären Oktober 1929 ging es an den weltweiten Aktienmärkten noch einen Tick steiler bergab. Davor ereignete sich Vergleichbares das letzte Mal im Mai 1837. Damit hat der Corona-Crash Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ und mir gewissermaßen das Thema ins Mikrofon diktiert. Und so dominiert der Corona-Crash die jüngste Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts, der Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. „Einkommensinvestoren-Podcast: Corona-Crash und Hörerfragen – Folge 12“ weiterlesen

Einkommensinvestoren-Podcast: Länderauswahl und Lieblingsbörsen – Folge 11

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Es ist der erste Freitag im März. Der Frühling steht vor der Tür sowie die neue Ausgabe des Einkommensinvestoren-Podcasts, der Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. In unserer ersten Schnapszahl-Folge widmen Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ und ich uns der Länderauswahl und unseren Favoriten unter den Börsenplätzen. „Einkommensinvestoren-Podcast: Länderauswahl und Lieblingsbörsen – Folge 11“ weiterlesen

Einkommensinvestoren-Podcast: Optimierung der Brutto- und Nettorendite – Folge 10

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Auch am ersten Freitag des alle vier Jahre wiederkehrenden Schaltmonats gibt es eine neue Ausgabe des Einkommensinvestoren-Podcasts, dem Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. In unserer ersten runden Jubiläumsfolge nehme ich zusammen mit Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ ein weiteres Mal das beliebte Thema der Renditeoptimierung ins Visier. „Einkommensinvestoren-Podcast: Optimierung der Brutto- und Nettorendite – Folge 10“ weiterlesen

Nur Bares ist Wahres – Der dritte Geburtstag!

Beitrag im Audioformat

Ein Rückblick auf vergangene Wertpapierbesprechungen

Exakt auf den Tag vor genau drei Jahren habe ich diesen Blog gestartet – den meines Wissens nach wie vor einzigen mit klarem Fokus und Liebe zum Detail rund um die facettenreiche Welt der Hochdividendenwerte. Seinerzeit habe ich passend zum Thema die Fabel von der Gans, die goldene Eier legt, aufgegriffen, welche seit Anbeginn daher auch mein Wappentier stellt. Ein drittes Mal blicke ich auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück und stelle wieder einmal fest, wie viel sich mit kleinen, kontinuierlichen Schritten erreichen lässt. Klar, auch der ausgeprägte Börsenboom hat mir hier sicherlich in die Karten gespielt, soviel Demut ist angebracht! „Nur Bares ist Wahres – Der dritte Geburtstag!“ weiterlesen

Einkommensinvestoren-Podcast: Unser Rückblick und Ausblick – Folge 9

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Neues Jahr, neues Börsenglück. Und natürlich auch eine neue Ausgabe des Einkommensinvestoren-Podcasts, dem Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. Am ersten Freitag des Jahres schaue ich gemeinsam mit Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“ zurück sowie nach vorne. „Einkommensinvestoren-Podcast: Unser Rückblick und Ausblick – Folge 9“ weiterlesen

Geldgespräch – Meine Gastauftritte in der zweiten Jahreshälfte

Unter Polizisten, Rockern und Cafehausbetreibern

An Nikolaus 2019 habe ich mit Thomas Butz und Lars Wrobbel, den Hausherren des P2P-Cafes, eine gute Stunde lang über die Chancen und Risiken von P2P-Krediten sowie börsennotierte Alternativen zur Anlageklasse diskutiert. Aus dem Angebot des weißen Kapitalmarkts stellte ich dabei ausgewählte Business Development Companies (BDCs), Closed-end Funds (CEFs), Preferred Shares und Real Estate Investment Trusts (REITs) vor. „Geldgespräch – Meine Gastauftritte in der zweiten Jahreshälfte“ weiterlesen

Aktuelle Nominierung – comdirect finanzblog award 2019

Der Finanzbloggerpreis der Comdirect Bank

In diesem Jahr wurde mein Finanzblog zum insgesamt dritten Mal für den Novomatic Smeil Alps 2019 sowie zum zweiten Mal für den comdirect finanzblog award 2019 vorgeschlagen. Damit ist Nur Bares ist Wahres! erneut sowohl für den bedeutendsten deutschen wie auch österreichischen Szenepreis nominiert – allen die daran mitgewirkt haben, möchte ich auf diesem Weg (erneut) danken! Während der Abstimmungszeitraum im Süden von mir unbemerkt über die Bühne gegangen ist, wurde er im Norden nunmehr eröffnet. „Aktuelle Nominierung – comdirect finanzblog award 2019“ weiterlesen

Kurzrezension – Die Kunst, seine Schulden zu zahlen

Titelbild von Die Kunst seine Schulden zu zahlen

Von Honoré de Balzac, 120 Seiten, 9,00 Euro, Insel Verlag 2004.

Früher, in der Zeit des Goldstandards, waren nicht nur die Währungen, sondern auch die Buchtitel irgendwie substanzhaltiger: „Die Kunst, seine Schulden zu zahlen und seine Gläubiger zu befriedigen, ohne auch nur einen Sou selbst aus der Tasche zu nehmen. Gelehrt in zehn Lektionen oder Handbuch des Handelsrechts zum Gebrauch der ruinierten Leute, der Schuldner, der Hilfsbeamten, kurz aller jener, die Geld ausgeben, ohne es zu haben“ – so lautet der volle Titel dieses klassischen Finanzratgebers der etwas anderen Art. „Kurzrezension – Die Kunst, seine Schulden zu zahlen“ weiterlesen

Investitionen in Substanzwerte – Mein Topfavorit

Beitrag im Audioformat

Wie Anleger ein maximales und lebenslanges psychisches Einkommen erzielen

Es existiert ein äußerst bewährtes physisches Investment beziehungsweise eine Assetklasse von Substanzwerten, welche besonders innerhalb der westlichen Industrienationen in den letzten Jahrzehnten völlig zu Unrecht an Beliebtheit verloren hat. Dabei handelt es sich um eine hundertprozentig biologische Anlageform, für die circa fünfundzwanzig Jahre lang eine monatliche Subventionen und damit zumindest temporär auch ein monetäres passives Einkommen gezahlt wird. Dieses wiegt allerdings kaum die laufenden Transaktionskosten des für eine positive Performance zwingend notwendigen aktiven Tradings auf. „Investitionen in Substanzwerte – Mein Topfavorit“ weiterlesen

Geldgeschichte – Jesus, der Schekel-Rebell

Beitrag im Audioformat

Die Passion aus ökonomischer Perspektive

Mit Ostern begeht die Christenheit rund um den Globus am morgigen Tag das höchste Fest des Kirchenjahres. Und dies, folgt man den Chronisten, zum fast zweitausendsten Mal. Untrennbar mit dem Auferstehungsglaube einher geht seit jeher der Kreuzestod Jesu vor den Toren des antiken Jerusalems. Unabhängig von der theologischen Dimension ist es unbestreitbar, dass die Berichte über jenes Ereignis bis in die Gegenwart nachwirken. Dabei wird kaum beachtet, dass der Auslöser für jenes welthistorisch so bedeutsame Todesurteil im Kern einem Angriff auf die gelpolitische Ordnung geschuldet ist. Oder frei nach Golo Mann: Der Kern aller Geschichte ist Geldgeschichte. Dem möchte ich nachfolgend genauer auf den Grund gehen. „Geldgeschichte – Jesus, der Schekel-Rebell“ weiterlesen