Memento mori – Apokalypse und Zeitpräferenz

Podcast jetzt anhören

Vom antiken Wucher zum postmodernen Negativzins

Einzig sicher im Leben ist nur der Tod. Gleichwohl ist es in den Ländern der westlichen Welt wohlfeil gelungen, den Schwarzen Schnitter geräuschlos aus der Gegenwartskultur zu verbannen. Lediglich punktuell lässt er noch seine Fratze in unserem saturierten Alltag aufblitzen und gemahnt den unbeteiligten Betrachter an die Zumutung des Memento Mori, die Apokalypse der eigenen Vergänglichkeit. In aller Regel sucht Gevatter Tod die ihm Zugedachten jedoch in der abgeschiedenen Sterilität medizinischer Facheinrichtungen auf – neuerdings sogar ohne dass ihnen die Weiterlebenden ihre Referenz erweisen dürfen. „Memento mori – Apokalypse und Zeitpräferenz“ weiterlesen

Retrospektive – Mein fünfter Absturz

Podcast jetzt anhören

Wie ich durch den Shutdown-Crash gekommen bin

Nach dem Crash ist vor dem Crash. Wie also auf die nächste Panik vorbereiten? Zum Beispiel mit dem Wissen und der Erfahrung pulverdampfergrauter Finanzhaudegen aus der Blogosphäre. Genau dieses geistige Rüstzeug liefert unser konstruktiver Gegenentwurf zur konventionellen Crash-Literatur – frisch aus der Druckerpresse und dennoch geldmengenneutral. „Retrospektive – Mein fünfter Absturz“ weiterlesen

Einkommensinvestoren-Podcast: Sparen und Vermögen – Folge 6

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Dieses Jahr darf ich Anfang Oktober gleich zwei besondere Ereignisse begehen. Zunächst meinen Hochzeitstag und danach eine neue Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts, dem Podcast für Dividenden-Sofortrentner und solche, die es werden wollen. Diesmal widme ich mich mit Anton Gneupel, dem Freund und Kenner ausschüttungsstarker Geldanlagen vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“, einem klassischen Metathema im Bereich der Geldanlage und Finanzen! „Einkommensinvestoren-Podcast: Sparen und Vermögen – Folge 6“ weiterlesen

Veranstaltungshinweis – 9. Hamburger Mark Banco Anlegertagung

Auf der Suche nach dem besseren Geld

Als Reaktion auf die Lehman-Pleite im Jahr 2008 sowie die sich anschließende Banken- und Finanzkrise globalen Ausmaßes gründete der Volkswirt und Wertpapierspezialist Steffen Krug in Hamburg das kleine aber feine Institut für Austrian Asset Management (IfAAM-Institut). Sein erklärtes Ziel war und ist es über die ökonomischen Auswirkungen staatlicher Papiergeldsysteme, also die weltweit durch Geldpolitik und Zentralbanken praktizierte monetäre Planwirtschaft zu informieren sowie Alternativen zu diskutieren. weiterlesen

4. FinanzTalk – Portfoliostruktur und Vermögensallokation

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 09. April 2018

Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 4. FinanzTalks vom vergangenen Montag zur Verfügung. Bei der Veranstaltung habe ich zusammen mit zwei weiteren Bloggerkollegen zum Thema „Portfoliostruktur und Vermögensallokation“ diskutiert (erster Teil) und anschließend Zuschauerfragen beantwortet (zweiter Teil). Ausgerichtet wird der das Echtzeitformat von der Vermögens-Akademie (*). Zu hören und zu sehen sind hier beide Teile. „4. FinanzTalk – Portfoliostruktur und Vermögensallokation“ weiterlesen

Veranstaltungshinweis – 4. FinanzTalk der Vermögens-Akademie

Thema: Portfoliostruktur und Vermögensallokation

Am kommenden Montag ist es wieder so weit: Der FinanzTalk der Vermögens-Akademie (*) geht in die vierte Runde. Für alle Leser, die die bisherigen Veranstaltungen verpasst haben: Der FinanzTalk ist ein kostenloses Videoseminar in Echtzeit, bei dem fünf Fachleute zunächst eine halbe Stunde zu einem Thema diskutieren und anschließend weitere 30 Minuten auf Zuschauerfragen eingehen. Eva Abert von der Vermögens-Akademie moderiert die Veranstaltung. „Veranstaltungshinweis – 4. FinanzTalk der Vermögens-Akademie“ weiterlesen

3. FinanzTalk – Jetzt fallen die Kurse

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 12. Februar 2018

Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 3. FinanzTalks vom letzten Rosenmontag zur Verfügung. Bei der Veranstaltung habe ich zusammen mit drei weiteren Bloggerkollegen zum Thema „Ja, jetzt fallen sie, die Kurse“ diskutiert (erster Teil) und anschließend Zuschauerfragen beantwortet (zweiter Teil). Ausgerichtet wird das Echtzeitformat von der Vermögens-Akademie (*). Zu hören und zu sehen sind hier ausnahmesweise beide Teile – der zweite Teil steht normalerweise nur den registrierten Teilnehmern über den per E-Mail mitgeteilten Zugang offen. „3. FinanzTalk – Jetzt fallen die Kurse“ weiterlesen

Veranstaltungshinweis – 3. FinanzTalk der Vermögens-Akademie

Thema: Ja, jetzt fallen sie, die Kurse!

Morgen ist es wieder so weit: Der FinanzTalk der Vermögens-Akademie (*) geht in die fünfte Runde. Für alle Leser, welche die bisherigen Veranstaltungen verpasst haben: Der FinanzTalk ist ein kostenloses Videoseminar in Echtzeit, bei dem fünf Finanzblogger zunächst eine halbe Stunde zu einem Thema diskutieren und anschließend weitere 30 Minuten auf Zuschauerfragen eingehen. Eva Abert von der Vermögens-Akademie moderiert die Veranstaltung. „Veranstaltungshinweis – 3. FinanzTalk der Vermögens-Akademie“ weiterlesen

2. FinanzTalk – Crash und Katastrophen

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 18. Dezember 2017

Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 2. FinanzTalks vom vergangenen Montag zur Verfügung. Bei der Veranstaltung habe ich erneut zusammen mit vier weiteren Bloggerkollegen zum Thema „Crash, Katastrophen und andere Gründe, Angst vor der Geldanlage zu haben“ diskutiert (erster Teil) und anschließend Zuschauerfragen beantwortet (zweiter Teil). Ausgerichtet wird das Echtzeitformat von der Vermögens-Akademie (*). Zu hören und zu sehen ist hier der erste Teil, der zweite Teil steht ausschließlich den registrierten Teilnehmern über den per E-Mail mitgeteilten Zugang offen. „2. FinanzTalk – Crash und Katastrophen“ weiterlesen