Cash Call: Aktienauswahl, Tabak, US-Wahlen – Folge 1

Die monatliche Videokolumne mit CapTrader

Zum Jahresausklang möchte ich mit einem neuen Videoformat starten! Die Idee dazu reifte im Zuge meines letzten Vor-Ort-Seminars in Düsseldorf. Bei der Gelegenheit habe ich mit dem CapTrader-Mitarbeiter Dominik Kedzierski den ebenso begnadeten wie passionierten Videoproduzenten meines Hausbrokers kennengelernt. Im Nachgang haben wir beschlossen, einmal im Monat aktuelle Themen rund um die Wertpapieranlage in Ton und Bild gemeinsam aufzubereiten. Hier kommt nun die erste Folge!

CapTrader Cash Call: Folge 1 (Video)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Themen und Inhalte

Themen des erstens CapTrader Cash Calls sind unter anderem die Grundlagen einer Anlagestrategie und der Wertpapierauswahl, der globale Tabakmarkt und Tabakaktien sowie politische Börsen und deren kurze Beine. Zu den Inhalten einschließlich Zeitmarken:

  1. Einleitung und Vorstellung ab Minute 00:00
  2. Entscheidungen vor der Werpapierauswahl ab Minute 01:10
  3. Von den Vorteilen nicht handeln zu können ab Minute 07:15
  4. Wichtige Kriterien der Aktienauswahl ab Minute 09:30
  5. Die Zukunft der Tabakindustrie und die Big Five ab Minute 12:30
  6. Negatives Ergebnis bei positivem Cashflow ab Minute 22:30
  7. Die Vorzüge von Britisch American Tobacco ab Minute 26:12
  8. Ein Vergleich von IBM versus Standard Oil ab Minute 30:52
  9. Politische Börsen haben kurze Beine ab Minute 38:17

Die zweite Folge unserer gemeinsamen Videokolumne ist für den 18. Dezember 2020 geplant. Die Inhalte werden erneut eine interessante Mischung zeitloser wie aktuelle Themen repräsentieren – und natürlich wollen wir auch auf die Fragen, Sorgen, Nöte und Anträge unseres Publikums eingehen. Von daher bitte ich alle interessierten Zuschauer um entsprechende Rückmeldungen!

Hinweis zu CapTrader

Ich bin selbst seit 2017 zufriedener Kunde von CapTrader (*). Der Onlinebroker mit Sitz in Düsseldorf bietet Anlegern den Zugang zu mehr als einer Millionen Wertpapiere an weltweit über 120 Börsen. Hierzu zählen vor allem auch die für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Handelsplätze. Neben äußerst günstigen Spesen besticht CapTrader (*) durch den kompetenten wie zuverlässigen Service und qualitativ hochwertige Bildungsangebote, die allen Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen übrigens genauso wenig an wie laufende Depotgebühren. Zur Konto- und Depoteröffnung habe ich auf diesem Blog eine ausführliche Anleitung verfasst.

Haftungsausschluss und Interessenskonflikte

Zu den Risiken und Nebenwirkungen des Handels mit Derivaten und Wertpapieren, den angebotenen Inhalten und besprochenen Möglichkeiten der Geldanlage einschließlich möglicher Interessenskonflikte verweise ich auf den Haftungsausschluss und die Transparenzrichtlinien, die analog für die Videokolumne gelten.

Videokolumne abonnieren

Wer keine Folge des CapTrader Cash Calls verpassen möchte, kann diesen direkt über meinen YouTube-Kanal abonnieren. Zudem informiere ich selbstverständlich über jede neue Folge per Blogbeitrag respektive in meinem Blogtelegramm.

Anzeige

Banner von CapTrader

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Ich freue mich über jede Rückmeldung, die dazu beiträgt, die Videokolumne zu verbessern und noch enger an den Wünschen der Zuschauer auszurichten. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehme ich persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.

Inhalte werden geladen

Eine Antwort auf „Cash Call: Aktienauswahl, Tabak, US-Wahlen – Folge 1“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.