Veranstaltungshinweis – Gratis-Webinar zu Closed-end Funds bei CapTrader

Schritt für Schritt zum CEF-Portfolio

Kurz vor dem Sommerbeginn veranstalte ich in Zusammenarbeit mit CapTrader für alle interessierten Anleger erneut ein exklusives Gratis-Webinar. In der nächsten Veranstaltung des beliebten Formats geht es passend zur jüngsten Buchveröffentlichung um das breite Spektrum der Closed-end Funds (CEFs). Die Veranstaltung beim Broker aus Düsseldorf findet in Echtzeit am Montag, den 13. Juni 2022 zwischen 20:00 und 21:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Für die Anmeldung genügt die Angabe eines Namens und einer E-Mail-Adresse.

Zum Thema

Spätestens seit der Börsenhausse ab Anfang der 1990er-Jahre mauserten sich Fonds auch in deutschen Landen zum integralen Bestandteil des Investitionsspektrums zahlreicher Privatanleger. Gut zehn Jahre später entbrannte das bis heute fortdauernde Ringen offener Investmentfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) um die Gunst des Publikums. Ein Schattendasein fristen hingegen ausgerechnet die ältesten Vertreter des Segments, deren Wurzeln tief in das 19. Jahrhundert hineinragen. CEFs sind eine hierzulande weitgehend unbekannte Fondsgattung, die traditionell auf das Income Investing angelsächsischer Prägung und damit die regelmäßige Einkommenserzielung zugeschnitten ist.

CapTrader-Banner zum CEF-Webinar
Jetzt zum CEF-Webinar anmelden, Bildquelle: Eigene Grafik

Zum Inhalt

In dem von CapTrader organisierten Webinar gebe ich als Co-Autor des Buchs „Closed-end Funds verstehen und bewerten“, eine Einführung in die facettenreiche Welt der CEFs. Dabei werden folgende Aspekte der Anlageklasse erörtert:

  • Was sind die Eigenschaften und Merkmale von CEFs?
  • Wie und wo liegt der historische Ursprung dieser Fondsgattung?
  • Wo konnten sich CEFs als eigenständiges Instrument etablieren?
  • Wie werden CEFs in den unterschiedlichen Ländern reguliert?
  • Worin unterscheiden sich CEFs von klassischen Investmentfonds?
  • Worin unterscheiden sich CEFs von Exchange Traded Funds?
  • Welche unterschiedliche Anlagestrategien verfolgen CEFs?
  • Was sind deren Chancen und Vorteile sowie Risiken und Nachteile?
  • Wo lassen sich CEFs handeln und wie werden sie besteuert?

Zum Format

Die Veranstaltung findet in Echtzeit statt und setzt sich aus einem 60-minütigen Vortrag und einer anschließenden, etwa 30-minütigen Fragerunde zusammen, an der sich alle angemeldeten Zuschauer beteiligen können. Das Webinar wird nicht aufgezeichnet, eine nachträgliche Ansicht ist daher ausgeschlossen. Im Gegenzug ist Luis Pazos gerne bereit, dieses Webinar ebenso wie seine anderen Vorträge zu wiederholen..

Anzeige

captrader_468x60px_depot_banner.png

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Fragen und Vorschläge

Sie haben noch Fragen zur Anmeldung oder den Inhalten des Webinars? Dann schreiben Sie mir – ich melde mich so bald wie möglich zurück!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    © 2017 bis 2022 Luis Pazos | Alle Rechte vorbehalten | Impressum |Datenschutz