Geldgespräch – Finanz-YouTuber Kolja Barghoorn

Podcast jetzt anhören

Von Finanzen und Freiheit

Er hat erfolgreich verwirklicht, wovon tausende Zuschauer von RTL2 und Vox nur träumen: Leben und Arbeiten auf den Balearen. Von Mallorca aus betreibt Kolja Barghoorn seinen stark frequentierten YouTube-Kanal Aktien mit Kopf mit mittlerweile über 200.000 Abonnenten. Ihm kommt der Verdienst zu, die zuvor eher stiefmütterlich behandelten Themen Geld und Finanzen einem breiten und überwiegend jungem Publikum über die neue Medienwelt schmackhaft gemacht zu haben.

Zum Sponsor

Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist Blinkist. Der Wissensanbieter fasst die wesentlichen Inhalte von aktuell über 3.000 deutsch- und englischsprachigen Sachbüchern zusammen und stellt diese als Text- und Audiodatei zur Verfügung. Abonnenten können diese sogenannten Blinks über die Plattform auf dem PC oder via App auf dem Smartphone abrufen. Ich selbst nutze Blinkist, um mir einerseits einen ersten Eindruck potenziell interessanter Bücher zu verschaffen oder aber mir die Kernaussagen bereits gelesener Publikationen wieder in Erinnerung zu rufen. Derzeit erhalten alle Leser meines Blogs beziehungsweise Hörer meines Podcasts 25 Prozent Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium. Zuvor kann das Angebot sieben Tage lang ausgiebig und kostenlos getestet werden.

Zum Interview

Persönlich kennengelernt habe ich Kolja Barghoorn auf der Invest 2019, wo wir gemeinsam mit anderen Kollegen die Bloggerlounge besetzten. Bei der Gelegenheit habe ich ihm auch gleich ein Interview zu Real Estate Investement Trusts (REITs) für seinen Videokanal gegeben. Zur Auflockerung haben wir uns übrigens wechselseitig die schlechtesten Amazon-Rezensionen unserer Bücher vorgelesen.

Kolja Barghoorn (Autor, Podcaster, YouTuber)

Als Konsument verfolge ich weniger häufig bewegte Bilder, dafür ist der Aktien-mit-Kopf-Podcast einer der wenigen, die ich von Anfang an durchgehend höre, gerade aufgrund der gelungenen Mischung aus Information und Unterhaltung bei gleichzeitig gut gemischten Formaten. Hierzu wollte ich gezielt mehr in Erfahrung bringen.

In unserem Geldgespräch gehen wir daher unter anderem auf folgende Aspekte und Fragen ein: Wie ist die derzeitige Lage auf der Deutschen liebsten Urlaubsinsel? Was sind die Vor- und Nachteile eines Lebens auf Mallorca? Warum Steueroptimierung nachrangig und wie viel davon genug ist! Was hat Kolja Barghoorns Interesse an Geld und Finanzen geweckt? Wie wurde aus Erklärvideos nach und nach ein Geschäftsmodell? Warum finanzielle und persönliche Freiheit miteinander verbunden sind? Wie hat Kolja Barghoorn sein persönliches Vermögen angelegt? Warum ihn der März-Crash kalt gelassen hat und wie er Krisen meistert.

Zum Gesprächspartner

Kolja Barghoorn, Jahrgang 1985, absolvierte nach dem Abitur eine Zusatzausbildung zum staatlich anerkannten Fitnessfachwirt sowie ein Studium im Fach Film und Animation. 2007 gründete er das Unternehmen KB Personal Training, wo er bis Ende 2014 als persönlicher Trainer für Premiumkunden sowie als Seminarleiter für Gesundheitskurse tätig war. Von 2010 bis 2013 war er Fitnesstrainer im Fitnessstudio der Technischen Universität Berlin.

Seit 2009 widmet sich Kolja Barghoorn intensiv einer weiteren Leidenschaft, dem Investieren. Im Jahr 2013 folgte der Youtube-Kanal Aktien mit Kopf der mittlerweile einer der größten internationalen Finanz-Kanäle auf Youtube ist. Darüber hinaus existieren folgende offizielle Ableger der Mit-Kopf-Familie:

Zum Buch

„Der rationale Kapitalist: Mit Arbeit-Aktien-Ausbildung zu Reichtum und Freiheit“ (*) von Kolja Barghoorn erschien am 24. November 2017 bei Kindle Direct Publishing. Das Buch hat einen Umfang von 364 Seiten und ist über Amazon als Taschenbuch für 23,99 Euro, in der elektronischen Version für 9,99 Euro sowie als Hörbuch für 22,71 Euro erhältlich.

Titelbild von Der rationale Kapitalist
Der Bestseller meines Interviewpartners, Bildquelle: Amazon

Podcast abonnieren

Wer keine Folge des Blog-Podcasts verpassen möchte, kann diesen direkt über die gängigen Potcatcher per Stichwortsuche oder Podcast-Feed abonnieren. Alternativ dazu informiere ich regelmäßig auf meinen zahlreichen Kanälen zu jeder neuen Folge, so beispielsweise im Blogtelegramm oder in den bedeutendsten sozialen Medien.

Podcast im Videoformat

Anzeige

Banner von fairr.de

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Ich freue mich über jede Rückmeldung zum Geldgespräch mit Kolja Barghoorn beziehungsweise zum Blog-Podcast, die dazu beiträgt, das Format weiter zu verbessern. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehme ich persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.