Cash Call: Gras, Geflunker, Gewächshäuser – Folge 7

Beitrag im Audioformat

Die monatliche Videokolumne mit CapTrader

Auch im Wonnemonat Mai gibt es wie gewohnt eine neue Folge des CapTrader Cash Calls, mittlerweile die siebte Ausgabe unserer Gemeinschaftsproduktion. Zusammen mit Dominik Kedzierski, dem Audio- und Video-Fachmann meines Hausbrokers, greife ich in unserer monatlichen Kolumne erneut aktuelle Themen rund um das internationale Börsengeschehen auf. Abgerundet wird auch diese Folge unserer gemeinsamen Videoreihe mit der Vorstellung eines interessanten Wertpapiers – diesmal einem dividendenstarken Technologietitel, der vor einer Trendwende stehen könnte!

Cash Call Folge 7

Themen und Inhalte

Das dominierende Thema des siebten CapTrader Cash Calls ist Gras in all seinen Darreichungsformen. Es geht um Cannabis, Marihuana, Haschisch, Stoff, Dope beziehungsweise den süßen Renditeduft verströmenden Geschäftsmodelle des tiefgrauen wie weißen Kapitalmarkts. Einem derzeit beliebten Anbieter außerbörslicher Investitionen mit voller Punktzahl auf meiner Scam-Shit-Skala stelle ich dabei mit der Innovative Industrial Properties einen börsennotierten Gewächshausvermieter gegenüber. Zu den Inhalten einschließlich Zeitmarken:

  1. Begrüßung ab Minute 00:00
  2. Außerbörsliches Cannabisinvestment ab Minute 00:50​​​​​​
  3. Zinseszinseffekt und Traumrenditen ab Minute 03:37​​​​​​
  4. Meine Scam-Shit-Skala ab Minute 04:49
  5. Vergleich mit Cannabis-Aktien ab Minute 08:39
  6. 72er-Regel der Kapitalverdopplung ab Minute 25:21
  7. Die unersättliche Gier ab Minute 26:46
  8. Dynamik von Schneeballsystemen ab Minute 29:24
  9. Ponzi versus Spitzeder ab Minute 30:37
  10. Marihuana, Kokain, Opium ab Minute 33:01
  11. Innovative Industrial Properties ab Minute 35:59
  12. Preferred Share des REITs ab Minute 44:16
  13. Geschichte des Drogenkonsums ab Minute 46:35
  14. US-Prohibition und die Folgen ab Minute 49:27
  15. Mein neues Buch ab Minute 53:29

Die achte Folge unserer gemeinsamen Videokolumne ist aufgrund von Urlaubsplanungen für Ende Juni 2021 geplant. Die Inhalte werden erneut eine interessante Mischung zeitloser wie aktuelle Themen repräsentieren – und natürlich wollen wir auch auf die Fragen, Sorgen, Nöte und Anträge unseres Publikums eingehen. Von daher bitte ich alle interessierten Zuschauer um entsprechende Rückmeldungen!

CapTrader Cash Call: Folge 7 (Video)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis zu CapTrader

Ich bin selbst seit 2017 zufriedener Kunde von CapTrader (*). Der Onlinebroker mit Sitz in Düsseldorf bietet Anlegern den Zugang zu mehr als einer Millionen Wertpapiere an weltweit über 120 Börsen. Hierzu zählen vor allem auch die für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Handelsplätze. Neben äußerst günstigen Spesen besticht CapTrader (*) durch den kompetenten wie zuverlässigen Service und qualitativ hochwertige Bildungsangebote, die allen Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen übrigens genauso wenig an wie laufende Depotgebühren. Zur Konto- und Depoteröffnung habe ich auf diesem Blog eine ausführliche Anleitung verfasst.

Haftungsausschluss und Interessenskonflikte

Zu den Risiken und Nebenwirkungen des Handels mit Derivaten und Wertpapieren, den angebotenen Inhalten und besprochenen Möglichkeiten der Geldanlage einschließlich möglicher Interessenskonflikte verweise ich auf den Haftungsausschluss und die Transparenzrichtlinien, die analog für die Videokolumne gelten.

Videokolumne abonnieren

Wer keine Folge des CapTrader Cash Calls verpassen möchte, kann diesen direkt über meinen YouTube-Kanal oder LBRY-Verzeichnis abonnieren. Zudem informiere ich selbstverständlich über jede neue Folge per Blogbeitrag respektive in meinem Blogtelegramm.

Anzeige

Banner von CapTrader

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Ich freue mich über jede Rückmeldung, die dazu beiträgt, die Videokolumne zu verbessern und noch enger an den Wünschen der Zuschauer auszurichten. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehme ich persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

    Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.

    4 Antworten auf „Cash Call: Gras, Geflunker, Gewächshäuser – Folge 7“

    1. Nette Folge und noch viel besser als von mir & Lars auf den Punkt gebracht. Wobei du im Poscast auch Roß und Reiter nennst hier im Post nicht 😉
      Da war ich mutiger und habe ihnen sogar eine schöne URL spendiert: https://p2p-game.com/juicy-fields-scam
      Bin gespannt wie lange, dass noch gut geht – auf Telegram feiern sich die “Investoren” das ist unglaublich und es werden auch fleißig weitere an Land gezogen finde, das fast unerträglich, auch wenn alle mündige Bürger sein sollten….

      1. Ross und Reiter wurden absichtlich nicht genannt, um Lust auf mehr zu machen. Aufgrund eures Community-Treffens und der Kommentare im Nachgang zur entsprechenden Folge des P2P-Cafes war es mir ein inneres Bedürfnis, das Thema strukturiert zu besprechen. Mir erschließt sich die an Fanatismus grenzende Begeisterung ebenfalls nicht. Aber zur Mündigkeit gehört es nun einmal auch, die Kosten eigener Handlungen zu tragen – dann wird sein Heulen und Zähneklappern. Wenn die Blase platzt, sollten wir dazu eine Sonderfolge machen!

        1. Das ist eine sehr gute Idee das machen wir da freu ich mich schon drauf (also nicht darauf das viele einiges an Geld verlieren werden natürlich, sondern darauf das dann mit dir aufzuarbeiten!). Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, werde ich dem Thema Warnzeichen für Scam auch einen eigenen Beitrag spendieren das bleibt definitiv leider dauerhaft gültig ….

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.