Die Schatzmeister: Unsere Lieblingsinvestitionen – Folge 5

Beitrag im Audioformat

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 23. September 2021

Hiermit stelle ich den Mitschnitt der nunmehr fünften Zusammenkunft der Schatzmeister zum Thema “Unsere Lieblingsinvestitionen” zur Verfügung. Die Schatzmeister, das sind Alex Fischer, Lars Wrobbel und meine Person. In unserem kostenlosen und monatlichen Echtzeitformat sprechen wir über Dividendenaktien, REITs und sonstige ausschüttungsstarke Wertpapiere sowie außerbörsliche Anlagen wie P2P-Kredite und Krypto-Lending. Darüber hinaus diskutieren wir mit Zuschauern und beantworten deren Fragen.

Die Schatzmeister: Veranstaltung vom 23.09.2021 (Video)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der September-Folge unseres gemeinsamen Formats hat ein jeder von uns seinen persönlichen Liebling unter den Geldanlagen vorgestellt, was nicht zwangsläufig die rentabelste Investition sein musste! Insgesamt sind wir auf folgende Themenschwerpunkte eingegangen:

  • Was für Anlagen haben wir im vergangenen Monat getätigt?
  • Welche Neuigkeiten gibt es aus unseren Fachbereichen?
  • Was ist die Lieblingsinvestition von Alex Fischer?
  • Was ist die Lieblingsinvestition von Lars Wrobbel?
  • Was ist die Lieblingsinvestition von Luis Pazos?
  • Haben wir tatsächlich ein Blutbad an der Börse gesehen?
  • Was schreibt der Focus über Finanzblogger?

Zu den einzelnen Abschnitten unserer gut 60-minütigen Videokonferenz geht es über die folgenden Zeitmarken, aufgenommen wurde die Folge diesmal direkt via YouTube:

  • 00:00:00 Einleitung und „Börsen-Blutbad”
  • 0:11:20 Alex Fischers Lieblingsinvestition
  • 0:22:09 Luis Pazos Lieblingsinvestition
  • 0:29:55 Lars Wrobbels Lieblingsinvestition
  • 0:42:25 Luis Pazos Ausflug in die Kryptowelt
  • 0:45:50 Beitrag im Focus über Finanzblogger
  • 0:52:00 Alex Fischer hat einen neuen Rasierer
  • 0:53:25 Regulierung im Bereich der P2P-Kredite
  • 0:57:20 Lars Wrobbels Investitionen im letzten Monat
  • 1:00:10 Beantwortung von Zuschauerfragen

Die nächste Gesprächsrunde der Schatzmeister findet vermutlich am Freitag, den 29. Oktober 2021 wie gewohnt ab 18 Uhr statt. Das Thema der sechsten Folge steht noch nicht fest, Vorschläge nehmen wir gerne entgegen. Eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich, da wir in Echtzeit über fei zugängliche Plattformen senden. Die Adresse(n) geben wir rechtzeitig per Newsletter und über die einschlägigen sozialen Medien bekannt. Die Teilnahme an unserem Gemeinschaftsprojekt ist und bleibt kostenlos, alle Zuschauer können während der Veranstaltung jederzeit per Chat, Ton oder Video Fragen stellen!

Schatzmeister Folge 5
5. Folge der Schatzmeister vom 23. September 2021, Bildquelle: Eigene Grafik

Auch danach geht es mit den Schatzmeistern im festen Rhythmus weiter, eine frische Folge ist in der Regel für jeden dritten Freitag eines Monats geplant. Wer mag, kann sich jetzt schon die kommenden Termine vormerken und im Kalender eintragen:

  • Freitag, der 26.11.2021 um 18 Uhr: Thema noch offen
  • Freitag, der 17.12.2021 um 18 Uhr: Thema noch offen
  • Freitag, der 21.01.2022 um 18 Uhr: Thema noch offen
  • Freitag, der 18.02.2022 um 18 Uhr: Thema noch offen
  • Freitag, der 18.03.2022 um 18 Uhr: Thema noch offen
  • Freitag, der 22.04.2022 um 18 Uhr: Thema noch offen

Weitere oder ergänzende Themenvorschläge nehme ich ebenso gerne entgegen wie konkrete Fragen an meine Mitstreiter und mich. Wer keine Folge mehr verpassen möchte, kann das Blogtelegramm abonnieren. In meinem kostenlosen Newsletter werde ich auf alle neuen Folgen der Schatzmeister hinweisen!

Anzeige

Banner von CapTrader

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Fragen und Vorschläge

Sie haben noch Anmerkungen oder Fragen zur fünften Folge der Schatzmeister beziehungsweise Vorschläge für eine der kommenden Gesprächsrunden? Dann schreiben Sie mir doch – egal ob mit oder ohne E-Mail-Kontakt!

    Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.