Die Lehman-Pleite – Vor 10 Jahren kollabierte die legendäre Investmentbank

Beitrag im Audioformat

Der lange Anlauf zum großen Crash

Fast auf den Tag genau zehn Jahre ist es her, dass die Insolvenz der großen, traditionsreichen US-amerikanischen Investmentbank die gesamte Finanz- und Wirtschaftswelt in Schockstarre versetzte, welche sich in einem deflationären Kollaps aufzulösen drohte. Die Pleite von Lehman Brothers stellt nach wie vor den dramaturgischen Höhepunkt der seinerzeit nacheinander ablaufenden Subprime-, Immobilien-, Banken- und Weltwirtschaftskrise dar, die mit sprunghaft anziehenden Zinsen im August 2007 ihren Anfang nahm. Dieses besondere Jubiläum habe ich zum Anlass genommen, einen Blogbeitrag zum Thema aus dem letzten Jahr zu aktualisieren um die sträflich vernachlässigte Chronik der Ereignisse der mittlerweile deutlich angewachsenen Leserschaft ins Gedächtnis zu rufen. Begeben wir uns also auf Zeitreise! weiterlesen

Cashtest – Boston Pizza Royalties Income Fund

Beitrag im Audioformat

Einstieg und Überblick

Sowohl den Lesern meines kostenlosen Hochdividenden-Reports als auch des Buchs „Bargeld statt Buchgewinn“ sollten die sogenannten Royalty Trusts ein Begriff sein. Bei den Vertretern dieser überwiegend in Kanada und den USA beheimateten Wertpapiergattung handelt es sich wortwörtlich genommen nicht um Unternehmen. Tatsächlich gehen Royalty Trusts keinem operativen Geschäft nach sondern verwerten Nutzungsrechte wie etwa Lizenzen, Patente oder Konzessionen und leiten die vereinnahmten Gebühren an ihre Anteilseigner weiter – ein denkbar einfaches Geschäftsmodell also! „Cashtest – Boston Pizza Royalties Income Fund“ weiterlesen

Veranstaltungshinweis – 7. FinanzTalk der Vermögens-Akademie

Thema: Fluch und Segen der Finanzberatung

In Kürze ist es wieder so weit: Der FinanzTalk der Vermögens-Akademie (*) geht in die siebte Runde. Für alle Leser, welche die bisherigen Veranstaltungen verpasst haben: Der FinanzTalk ist ein kostenloses Videoformat in Echtzeit, bei dem vier Finanzblogger zunächst eine halbe Stunde zu einem Thema diskutieren und anschließend weitere 30 Minuten auf Zuschauerfragen eingehen. Eva Abert von der Vermögens-Akademie moderiert die Veranstaltung. „Veranstaltungshinweis – 7. FinanzTalk der Vermögens-Akademie“ weiterlesen

Rezension – Der Rule Breakers Investmentratgeber: Die 1000%-Chancen von morgen finden

Der Rule Breakers Investmentratgeber - Titelbild

Beitrag im Audioformat

Von The Motley Fool, 160 Seiten, 14,99 Euro, FinanzBuch Verlag 2018.

Als „Tenbagger“, also Kursverzehnfacher, bezeichnete Peter Lynch dereinst jene Renditetreiber, die 13 Jahre lang das pulsierende Herzstück seiner Anlagestrategie ausmachten. Zwischen 1977 und 1990 steigerte der legendäre Fondsmanager so das verwaltete Vermögen des von ihm betreuten Magellan Funds von knapp 20 Millionen auf über 14 Milliarden US-Dollar, bevor er sich im zarten Alter von 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedete. Über 100 Tenbagger katapultierten die Rendite auf beeindruckende 29,2 Prozent – pro Jahr. Seinen Ansatz haben jüngst die Jungs und Mädels von The Motely Fool in ein zeitgenössisches Gewand gekleidet. „Rezension – Der Rule Breakers Investmentratgeber: Die 1000%-Chancen von morgen finden“ weiterlesen

Cashtest – BlackRock Income Trust

Beitrag im Audioformat

Einstieg und Überblick

Vor einigen Wochen habe ich an dieser Stelle den iShares Mortgage Real Estate ETF besprochen, einen Exchange Traded Fund (ETF), der das gesamte Segment der namensgebenden Mortgage Real Estate Investment Trusts (Mortgage REITs) abdeckt. Hierbei handelt es sich um börsennotierte Beteiligungsgesellschaften, die in hypothekarisch besicherte Anleihen investieren. Für die Details verweise ich auf den entsprechenden Blogbeitrag. „Cashtest – BlackRock Income Trust“ weiterlesen

Zweite Nominierung – comdirect finanzblog award 2018

Der Finanzbloggerpreis der Comdirect Bank

Alle guten Dinge sind zwei. In diesem Fall Nominierungen. Nach dem Smeil Alps 2018 wurde mein Finanzblog dieses Jahr zum ersten Mal auch für den comdirect finanzblog award 2018 vorgeschlagen – letztes Jahr war die Seite noch zu jung, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Damit ist Nur Bares ist Wahres! erstmals sowohl für den bedeutendsten deutschen wie auch österreichischen Szenepreis nominiert – allen die daran mitgewirkt haben, möchte ich auf diesem Weg (erneut) danken! „Zweite Nominierung – comdirect finanzblog award 2018“ weiterlesen