Veranstaltungshinweis – 9. FinanzTalk der Vermögens-Akademie

Thema: Haushaltsplanung und Ausgabenkontrolle

In Kürze ist es wieder so weit: Der FinanzTalk der Vermögens-Akademie (*) geht Anfang 2019 in die mittlerweile neunte Runde. Für alle Leser, welche die bisherigen Veranstaltungen verpasst haben: Der FinanzTalk ist ein kostenloses Videoformat in Echtzeit, bei dem vier Finanzblogger zunächst eine halbe Stunde zu einem Thema diskutieren und anschließend weitere 30 Minuten auf Zuschauerfragen eingehen. Eva Abert von der Vermögens-Akademie moderiert die Veranstaltung.

Veranstaltungshinweis - Logo FinanzTalk der Vermögens-Akademie
Vier Finanzblogger diskutieren wieder in Echtzeit, Bildquelle: Vermögens-Akademie

Referenten und Termine

Wie zuletzt auch sind wir einschließlich Moderatorin wieder zu fünft auf dem virtuellen Podium. Neben mir sitzen von links nach rechts noch folgende Bloggerkollegen:

Die Teilnahme am FinanzTalk ist wie immer gratis und unverbindlich. Die neunte Gesprächsrunde findet am Montag, den 14. Januar 2019 um 19 Uhr statt. Diesmal widmen wir uns dem Thema „Haushaltsplanung und Ausgabenkontrolle“. Anmeldungen sind über folgende Seite möglich:

Auch danach geht es mit dem FinanzTalk im achtwöchigen Rhythmus weiter. Die Themen für die weiteren Veranstaltungen stehen noch nicht fest, Vorschläge nehme ich gerne entgegen. Selbstverständlich werden ich über alle FinanzTalks beizeiten informieren und rechtzeitig an den jeweiligen Termin erinnern.

PS: Alle angemeldeten Teilnehmer (und nur diese) haben die Möglichkeit, während der Veranstaltung ihre Fragen zu stellen!

Beitrag teilen

Facebook - Symbol   Twitter - Symbol

Fragen und Vorschläge

Sie haben noch Fragen zum FinanzTalk der Vermögens-Akademie oder Themenvorschläge für eine der kommenden Gesprächsrunden? Dann schreiben Sie mir doch!

Hiermit akzeptiere ich die Erklärung zum Datenschutz.


(*) Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Verweisen handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Für Bestellungen, die nach einem Klick auf so einen Verweis getätigt werden, erhalte ich vom Anbieter eine Provision. Der Verkaufspreis ändert sich dadurch nicht. Weitere Informationen hierzu finden sich auf der Blogseite Transparenz sowie bei Wikipedia.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.