Einkommensinvestoren-Podcast: Private Equity – Folge 47

Inhalt

Podcast jetzt anhören

Themenschwerpunkte der Folge

Der März steht nunmehr ins Haus und damit die Vorboten der sonnig-warmen Jahreszeiten. Ein wenig sonniger sieht es derzeit auch in puncto Handelbarkeit von Closed-end Funds (CEFs) aus. So können mittlerweile nahezu alle Briten und einige Kanadier wieder geordert werden. Darüber und natürlich über unser Schwerpunktthema diskutiere ich in der aktuellen Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts wie immer mit Anton Gneupel vom YouTube-Kanal „D wie Dividende“.

Einmal mehr begrüßen wir CapTrader (*) als Sponsor der aktuellen Podcastfolge. Der Onlinebroker aus Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Million Wertpapiere an weltweit über 120 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen genauso wenig an wie laufende Depotgebühren. Die Konto- und Depoteröffnung habe ich ausführlich als Schritt-für-Schritt-Anleitung auf diesem Blog dokumentiert. Sowohl Anton Gneupel als auch ich sind zufriedene Kunden von CapTrader (*).

Logo vom Einkommensinvestoren-Podcast

Private Equity genießt hierzulande einen eher zweifelhaften Ruf, zu dem ganz entscheidend die sogenannte Heuschreckendebatte Mitte der 2000er-Jahre beigetragen hat. Daran hat selbst das Jahresgutachten 2005/2006 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung nichts geändert. Und das, obwohl besagten Beteiligungsgesellschaften ein ganzes Unterkapital gewidmet ist, in welchem folgendes Fazit gezogen wird: „Empirische Untersuchungen über die Auswirkungen von Private Equity, die für verschiedene Länder vorliegen, zeigen mehrheitlich, dass Private-Equity-finanzierte Unternehmen – verglichen mit ähnlichen, anderweitig finanzierten Unternehmen – überdurchschnittlich wachsen, mehr Arbeitsplätze schaffen, und einen höheren Anteil von F&E-Investitionen aufweisen.“

Dabei versäumen es die Wirtschaftsweisen auch nicht, auf den zentralen Widerspruch in der seinerzeitigen Debatte hinzuweisen: „Diese einfache Argumentationslinie ist ökonomisch nicht begründet, da sie unterstellt, dass Investoren systematisch den Wert des Unternehmens zerstören, ihre Beteiligung dann aber gleichwohl mit Gewinn veräußern können.“ Allein diese kurze Zeitreise weist auf den spannungsgeladenen Charakter einer ganz eigenen Anlageklasse hin, die allemal eine eigene Podcastfolge rechtfertigt, die wie stets mit unseren Hochdividendenwerten des Monats (HDWDM) abschließt. Dabei sind wir im Einzelnen auf folgende Aspekte eingegangen:

  • Was haben Private-Equity-Firmen mit Heuschrecken zu tun?
  • Was unterscheidet Private Equity von Public Equity?
  • Wie können sich Privatanleger an Private Equity beteiligen?
  • Wie unterscheiden sich Venture Capital und Private Equity?
  • Was und wie genau finanzieren Private-Equity-Unternehmen?
  • Welche fünf Phasen durchläuft der Investitionsprozess?
  • Wie decken wir selbst die Anlageklasse Private Equity ab?

Die nächste Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts erscheint am diesjährigen Karfreitag und damit am 07. April 2023. Das Thema steht noch nicht fest, Anregungen und Wünsche nehmen wir gerne über die Kommentarfunktion oder per E-Mail entgegen!

Wer uns zuvor gerne persönlich kennenlernen und sprechen möchte, hat dazu am 17. und 18. März 2023 auf der Invest in Stuttgart die Gelegenheit! Wir werden an beiden Tagen in der traditionsreichen Bloggerlounge der größten Anlegermesse im deutschsprachigen Raum zugegen sein und freuen uns auf den Kontakt mit alten wie neuen Lesern, Hörern und Zuschauern.

Um den Besuch der Invest so kostenneutral wie möglich zu gestalten, gibt es mit dem Aktionscode „NURBARESISTWAHRES23“ (ohne Anführungszeichen) auch diesmal wieder Gratistickets – vielen Dank dafür an die Börse Stuttgart! Die Tickets können wie folgt geordert werden:

  1. Die Adresse https://www.messe-stuttgart.de/invest/besucher/tickets-oeffnungszeiten eingeben.
  2. Im blauen Eingabefeld auf der rechten Seite den Aktionscode einlösen.
  3. Die Registrierung ausfüllen und das Ticket anfordern.
  4. Das Ticket kommt dann in wenigen Minuten per E-Mail.
  5. Wir sehen uns am 17. und/oder 18. März in der Bloggerlounge!

Hochdividendenwerte des Monats

Der Adams Natural Resources Fund (PEO) sowie die Princess Private Equity Holding Limited (PEY) und damit ein Rohstofffonds sowie ein anglo-helvetisches Private-Equity-Unternehmen. Die wichtigsten Daten, Zahlen und Fakten zu den Hochdividendenwerten des Monats gibt es wie gewohnt in der kompakten und übersichtlichen Cash-Ampel:

  • Adams Natural Resources Fund (PDF)
  • Princess Private Equity Holding Limited (PDF)

Haftungsausschluss und Interessenskonflikte

Zu den Risiken und Nebenwirkungen des Handels mit Derivaten und Wertpapieren, den angebotenen Inhalten und besprochenen Möglichkeiten der Geldanlage einschließlich möglicher Interessenskonflikte verweise ich auf den Haftungsausschluss und die Transparenzrichtlinien, die analog für unseren Podcast gelten.

Podcast abonnieren

Wer keine Folge des Einkommensinvestoren-Podcasts verpassen möchte, kann diesen direkt über die gängigen Potcatcher per Stichwortsuche oder Podcast-Feed abonnieren. Alternativ dazu informieren wir regelmäßig auf unseren zahlreichen Kanälen zu jeder neuen Folge, so beispielsweise im Blogtelegramm oder im YouTube-Kanal unter „D wie Dividende“.

Podcast im Videoformat
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video kombiniert die Tonspur des Podcasts mit dem Titelbild der Folge und richtet sich an all diejenigen, die sich auch Audiobeiträge bevorzugt über die Plattform YouTube anhören. Zu den Inhalten einschließlich Zeitmarken:

  • 0:00:00 Begrüßung und Vorgespräch
  • 0:01:06 Aktuelles zu CEFs und zur Invest
  • 0:06:42 Partnerinhalt von CapTrader
  • 0:09:57 Anlageklasse Private Equity
  • 0:49:14 Hochdividendenwerte des Monats
  • 1:14:00 Rechtliches und Abschied
Anzeige

captrader_728x90px_pazos_erste%20wahl.png

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über jede Rückmeldung, die dazu beiträgt, unseren Podcast zu verbessern und noch enger an den Wünschen unserer Hörer auszurichten. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehmen wir persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    © 2017 bis 2023 Luis Pazos | Alle Rechte vorbehalten | Impressum |Datenschutz