Faktencheck – Tages- und Festgeld

Diversifikation von Liquidität

In Zeiten extremer Volatilität ist Sicherheit Trumpf. Und die hat an den Kapitalmärkten einen Namen: Bargeld. Der Zwang, Liquidität zu beschaffen oder der Wunsch, ebensolche zu halten, hat im vergangen März zu einer beispiellosen Ausverkaufswelle über alle Anlageklassen hinweg geführt. Selbst bestbeleumundete Staatsanleihen mittlerer Laufzeit büßten in der Spitze über zehn Prozent ein. Der weltweite Crash an den Finanzmärkten und die wie ein Damoklesschwert über uns schwebenden konjunkturellen Aussichten dürften vielen Anlegern die Bedeutung sofort aktivierbarer Zahlungsmittel schmerzhaft in Erinnerung gerufen haben. „Faktencheck – Tages- und Festgeld“ weiterlesen