Geldgespräch – Adrian Schmid zum Zweiten

Podcast jetzt anhören

Der Prozess des Stillhaltens

Ein weiteres Mal ist der Berufs- und Vollblutbörsianer Adrian Schmid bei mir im Geldgespräch zu Gast. Der gelernte Börsenhändler war viele Jahres lang für Hedgefonds, Wertpapierhandelshäuser und andere institutionelle Anleger an den großen Terminbörsen dieser Welt tätig. Mittlerweile handelt er ausschließlich auf eigene Rechnung beziehungsweise die seiner eigenen Firma und gibt darüber hinaus sein Wissen weiter. In unserem zweiten Gespräch gehen wir auf vielfachen Wunsch Stück für Stück den typisierten Anlageprozess eines Stillhaltergeschäfts durch.

Zum Sponsor

Sponsor dieses Podcast ist Athletic Greens mit ihrem Produkt AG1 (*). Hierbei handelt es sich um ein seit zehn Jahren durch Ärzte und Ernährungwissenschaftler kontinuierlich weiterentwickeltes Nahrungsergänzungsmittel mit 75 abgestimmten Vitaminen und Mineralstoffe für Jedermann. AG1 ist rein pflanzlich, laktose- sowie glutenfrei und lässt sich einfach in eine gesunde Morgenroutine integrieren. Im Rahmen einer Aktion erhalten alle Hörer meines Podcasts exklusiv zu ihrer AG1 Bestellung (*) einen Jahresvorrat an Vitamin D3 und fünf Travel Packs kostenlos dazu.

Zum Interview

Kennengelernt habe ich Adrian Schmid bereits vor gut vier Jahren, als sein Bildungsportal (*) noch im Aufbau befindlich war. Seinerzeit hatte ich Gelegenheit, bestimmte Inhalte des Angebots zu testen und ihm dazu inhaltliche und methodisch-didaktische Rückmeldungen zu geben. Danach verloren wir uns aus den Augen.

Adrian Schmid (Profiterminhändler)

Nachdem wir in unserem ersten Geldgespräch eine eher übergeordnete Perspektive auf die Terminmärkte eingenommen haben, wollen wir diesmal in die operative Tiefe abtauchen. Dazu behandeln wir unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Wie erhöhe ich meine Chancen darauf, dass meine Shortpositionen verfallen?
  • Wie wähle ich geeignete Wertpapiere für Stillhaltergeschäfte aus?
  • Was sind aussagefähige Indikatoren, die meine Chancen als Stillhalter erhöhen?
  • Welche Griechen sind besonders wichtig oder aussagekräftig?
  • Welche Laufzeiten sind für Optionsgeschäfte optimal?
  • Was sich die wichtigsten Grundsätze für das Risikomanagement im Optionshandel?
  • Wann sollte ich Positionen glattstellen?
  • Wie sollte ich Position glattstellen?
  • Wann und wie kann ich Positionen rechtzeitig rollen?
  • Wie sollte ich mit angedienten Wertpapieren umgehen?

Weiterführende Informationen

Adrian Schmidt ist zusammen mit Ajder Veliev der Gründer und Geschäftsführer von FinMent (*) mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen ist ein zertifiziertes Bildungsinstitut und Fin- beziehungsweise EdTech, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Privatinvestoren finanzielle Kompetenz zu vermitteln und zu ihrer individuellen Anlagestrategie zu geleiten. Alle Details zu FinMent und den verschiedenen Bildungsangeboten finden sich auf der Seite des Unternehmens. Die Angebotspalette klingt interessant? Dann nutzen Sie doch die Möglichkeit, ein erstes persönliches Strategiegespräch (*) zu führen – kostenlos und unverbindlich versteht sich.

Podcast abonnieren

Wer keine Folge des Blog-Podcasts verpassen möchte, kann diesen direkt über die gängigen Potcatcher per Stichwortsuche oder Podcast-Feed abonnieren. Alternativ dazu informiere ich regelmäßig auf meinen zahlreichen Kanälen zu jeder neuen Folge, so beispielsweise im Blogtelegramm oder in den bedeutendsten sozialen Medien.

Podcast im Videoformat
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Beitrag teilen

Logo von Facebook   Logo von Twitter

Anregungen, Nachfragen oder Verbesserungsvorschläge? Ich freue mich über jede Rückmeldung zum Geldgespräch mit Adrian Schmid beziehungsweise zum Blog-Podcast, die dazu beiträgt, das Format weiter zu verbessern. Hierzu steht die Kommentarfunktion weiter unten zur Verfügung. Alternativ dazu nehme ich persönliche Mitteilungen mit oder ohne E-Mail-Kontakt über das nachfolgende Formular entgegen.

    2 Antworten auf „Geldgespräch – Adrian Schmid zum Zweiten“

    1. Hallo Luis,

      die beiden Interviews mit Adrian waren das Beste was ich in diesem Jahr auf einem Finanzblog gehört bzw. gesehen habe.

      Vielen Dank für die lehrreichen Interviews, besser als jedes Lehrbuch !

      VG
      Michael

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    © 2017 bis 2022 Luis Pazos | Alle Rechte vorbehalten | Impressum |Datenschutz