CapTrader – Depotverwaltung

Ein Wegweiser zum Hochdividendendepot (Teil 2)

Letzte Woche habe ich hier dargelegt, warum gerade Einkommensinvestoren kaum an einem ausländischen Discountbroker vorbeikommen. In diesem Zusammenhang habe ich Schritt für Schritt den Weg zur Konto- und Depoteröffnung bei CapTrader (*) erläutert. Über die Vorzüge des deutschen Ablegers von Interactive Brokers habe ich bereits letztes Jahr im Rahmen des großen Brokervergleichs berichtet. Vor allem die Handelbarkeit – etwa 80 Börsenplätze mit über einer Millionen Wertpapiere bedient der US-amerikanische Finanzdienstleister – und die ausgesprochen günstigen Handelskosten sprechen für das Institut. „CapTrader – Depotverwaltung“ weiterlesen

CapTrader – Depoteröffnung

Ein Wegweiser zum Hochdividendendepot (Teil 1)

Das Thema, welches seit Jahresanfang die Leser dieses Blogs und die Mitglieder der Facebook-Gruppe am meisten bewegt, ist das Thema Anlegerschutz beziehungsweise dessen jüngste Auswirkungen. Konkret: Die am 3. Januar 2018 in Kraft getretene Richtlinie 2014/65/EU über Märkte für Finanzinstrumente, kurz MiFID II. Deren Umsetzung zwingt inländische Finanzinstitute zur strengen Risikoklassifizierung von Kunden und Wertpapieren sowie umfangreichen Dokumentations- und Archivierungspflichten. Mit zwei unschönen Nebeneffekten für mündige Anleger. „CapTrader – Depoteröffnung“ weiterlesen

Veranstaltungshinweis – 3. FinanzTalk der Vermögens-Akademie

Thema: Ja, jetzt fallen sie, die Kurse!

Morgen ist es wieder so weit: Der FinanzTalk der Vermögens-Akademie (*) geht in die fünfte Runde. Für alle Leser, welche die bisherigen Veranstaltungen verpasst haben: Der FinanzTalk ist ein kostenloses Videoseminar in Echtzeit, bei dem fünf Finanzblogger zunächst eine halbe Stunde zu einem Thema diskutieren und anschließend weitere 30 Minuten auf Zuschauerfragen eingehen. Eva Abert von der Vermögens-Akademie moderiert die Veranstaltung. „Veranstaltungshinweis – 3. FinanzTalk der Vermögens-Akademie“ weiterlesen

REITs – Alles, was man wissen muß

Ein ausführlicher Gastbeitrag …

Mit welche Anlagen konnten Investoren zwischen 1870 und 2015 die höchsten Renditen erzielen? Dieser Frage ist ein international besetztes Forscherteam mit deutscher Beteiligung nachgegangen. Hierzu werteten sie die verfügbaren historischen Daten verschiedener Finanzinstrumente aus insgesamt sechzehn Ländern aus. Die Ergebnisse der frei erhältlichen Studie wurden im Dezember 2017 unter dem vielsagenden Titel „The Rate of Return on Everything, 1870-2015“ veröffentlicht. Die Antwort auf die eingangs gestellte Frage lautet demnach: Aktien und Immobilien. „REITs – Alles, was man wissen muß“ weiterlesen

Barwerte – Das liebe Geld im Dezember/Januar

Facebook-Gruppe

In meinem letzten Blogbeitrag hatte ich die Frage nach einer geschlossenen Facebook-Gruppe als digitales „Wohnzimmer“ in den Raum gestellt, um bestimmte Themen im Kreis Gleichgesinnter diskutieren zu können. Eine, durchaus repräsentative, Antwort: „Ich halte die Facebook Gruppe für eine gute Idee. Zum einen wächst der Leserkreis schneller zum anderen können auch aktuelle Entwicklungen diskutiert werden, durch denkbare Zunahme der Vola in den nächsten Jahren oder auch der Eintritt in die finale Haussephase mit den entsprechenden Übertreibungen. Wäre gern und sofort dabei!“ Dem Wunsch bin ich gerne nachgekommen und freue mich auf ein dortiges Wiedersehen: „Barwerte – Das liebe Geld im Dezember/Januar“ weiterlesen